qr sitzung maerz19 web
Der Quartiersrat entscheidet über die Verteilung von Fördergeldern mit.

Wie in jedem Jahr stellt die Senatsverwaltung unserem Quartiersmanagementgebiet auch in 2019 Geld für den Projektfonds zur Verfügung (300.000 €), aus dem in den nächsten drei Jahren Projekte finanziert werden können.
Die Mitglieder des Quartiersrats entscheiden darüber, welche Projekte aus ihrer Sicht förderwürdig sind. Als Grundlage für die Entscheidungsfindung nutzen die Quartiersratsmitglieder die Wünsche, Bedarfe und Ideen, die sie im Herbst in zwei Workshops erarbeitet haben.
Am 26.02.2019 entschied der Quartiersrat über die Förderwürdigkeit von Projekten, deren Förderung in diesem Jahr ausläuft, die aber noch ein bisschen Unterstützung brauchen, um irgendwann auf eigenen Beinen zu stehen. In den nächsten drei Jahren weiter gefördert werden das Lesefestival „Sag, Auguste!“, das Ehrenamtsnetzwerk Schule-Kiez, die Philosophiemeile „Allee der Fragen“ und das Gewerbenetzwerk „Wir für Euch“.

Am 19.03.2019 wurde dann über neue Projektideen diskutiert und abgestimmt. In diesem Jahr wird ein Kiezdialog über die Zukunft der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West gefördert. Ziel des Projektes wird es sein, allen Interessierten und Nutzer/-innen die Möglichkeit zu geben, mitzureden und mitzuplanen, wie eine Bibliothek der Zukunft in unserem Kiez aussehen könnte. Außerdem gefördert wird in den nächsten drei Jahren ein Projekt zum Thema „Umweltgerechtigkeit“. Der Kiez ist nämlich laut Berliner Umweltatlas Schlusslicht in diesem Bereich, weil die Belastung in den Kernindikatoren Lärmbelastung, Luftschadstoffe, Grünflächenversorgung, Bioklimatische Belastung, Soziale Problematik hier maximal hoch ist.
Das Projekt „Kunst im Kiez“ wird ebenfalls über drei Jahre gefördert. Über die Sommermonate werden unterschiedliche Menschen durch niedrigschwellige Angebote im öffentlichen Raum in das Projekt eingebunden und die Ergebnisse sollen anschließend im Herbst in Ausstellungen präsentiert werden.
Last but not least hat sich der Quartiersrat entschieden, ein Projekt zum Thema „Gesundheit“ zu fördern, dass an eine oder mehrere Einrichtungen im Kiez angebunden werden soll.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok