Als iCal-Datei herunterladen
Werkstatt für das geplante Jugend- und Nachbarschaftszentrum
Donnerstag, 31. Januar 2019, 16:30 - 19:00
Im Quartier Auguste-Viktoria-Allee soll ein neues Jugend- und Nachbarschaftszentrum entstehen!
Im relativ großen und dicht besiedelten QM-Gebiet Auguste-Viktoria-Allee gibt es nur wenige Räumlichkeiten für soziale Aktivitäten. Insbesondere für die Jugendlichen bestehen mit dem interkulturellen Mädchentreff und dem Jugendcafé Laiv nicht genügend wetterunabhängige Einrichtungen im Quartier. Bei Letzterem ist aufgrund der räumlichen Knappheit und des baulichen Zustandes, eine komplette Neugestaltung für die Aufrechterhaltung der pädagogischen Arbeit unabdingbar. Für die soziale Infrastruktur ist es aufgrund des Raummangels, aber auch im Hinblick auf die Wachstumsprognosen im Stadtteil folglich immens wichtig, geeignete Standorte vielseitig zu nutzen.

Bereits erarbeitete Varianten sollen in einer Bürgerversammlung am 31. Januar 2019 um 16.30 Uhr im Jugendcafé Laiv, Auguste-Viktoria-Allee 16c, vorgestellt werden. Die Anwohner/-innen und Nutzer/-innen des Jugendcafés haben an diesem Abend die Gelegenheit, einen kritischen Blick auf die Vorschläge zu werfen und bei Bedarf weitere Ergänzungen hinzuzufügen.
Die Werkstätte werden im Rahmen des Quartiersmanagement-Projektes „Bedarfsermittlung für ein Jugend- UNd Nachbarschfatszetn“ organisiert. Sie dienen dazu, genaue räumliche Bedarfe zu ermitteln, die im Kiez dringend benötigt werden. Sowohl für Jugendliche als auch für Nachbarn sollen Räume entstehen, die der Größe des Kiezes und den Bedürfnissen unterschiedlicher Zielgruppen gerecht werden.
Dem zukünftigen Jugend- und Nachbarschaftszentrum würde somit eine zentrale Funktion für die Gemeinwesenarbeit zukommen. Darüber hinaus soll das Gebäude den Wachstumsprognosen entsprechend als wichtiger Ort zur Orientierung im Kiez dienen.
Ort Jugendcafé Laiv, Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Reinickendorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok