Netzwerk "Willkommen in Reinickendorf"
Dienstag, 5. Dezember 2017, 18:30 - 20:30

In diesem Netzwerk engagieren sich über 40 ehrenamtlich tätige Menschen. Sowohl Privatpersonen als auch aus Kirchengemeinden, politischen Parteien oder Schulen für die Unterstützung von Flüchtlingen in Reinickendorf. Dabei sind der Wunsch nach Kontakt und Begegnung mit anderen Kulturen, die Bereitstellung von lebenspraktischer Unterstützung aus menschlicher Anteilnahme an Schicksalen und die politische Arbeit an einer Willkommenskultur wichtige Motive der Engagierten.

Das monatliche Treffen ist offen für Neuinteressierte und findet wegen der großen Nachfrage im Hermann-Ehlers-Haus statt.

Jeden 1. Dienstag im Monat von 18.30-20.30 Uhr

Ort: Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 70, 13437 Berlin

Das Familienzentrum im Mehrgenerationenhaus der Albatros gGmbH bietet Unterstützung an, organisiert Freizeit- und Gesundheitsangebote und steht als Treffpunkt zur Verfügung.

Kontakt:
Interkultureller Mädchentreff, Albatros gGmbh
Auguste-Viktoria-Allee 17a
13403 Berlin
Tel. (030) 322922180

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok