Einladung zum Nachbarschaftspicknick
Am Sonntag, den 24. September ab 15 Uhr auf der Grünfläche der Stadtteilbibliothek

Nachbarschaftspicknick

Das Nachbarschaftspicknick gehört zu den ersten Aktionen im Kiez, die durch QM-Mittel gefördert wurde und dieses Jahr wieder gefördert wird. 2016 hat das Deutsch-Polnische-Hilfswerk die Idee dem QM-Team vorgestellt und fand in der Aktionsfondsjury großen Zuspruch. Nachdem das „Nachbarschaftspicknick“ im letzten Jahr an zwei Terminen mit guten Besucherzahlen durchgeführt wurde, entschied man sich dieses Jahr für insgesamt drei Termine.
Auch wenn den Teilnehmer*innen freigestellt ist, ob sie sich selbst am Büffet beteiligen, bringen die meisten Besucher*innen selbstgemachte Backwaren und kleine Snacks mit und sorgten damit für die kulinarische Versorgung.
Der letzte Termin in diesem Jahr findet am 24. September ab 15 Uhr auf der Grünfläche der Stadtteilbibliothek statt. Wir laden Sie recht herzlich zum „Nachbarschaftspicknick“ ein und hoffen natürlich auf ein sonniges oder eben regenfreies Wetter. Sollte aufgrund von Schlechtwetter eine Durchführung im Freien nicht möglich sein, wird das Picknick in die Räumlichkeiten des Deutsch-Polnischen Hilfswerks e.V., Zobeltitzstraße 68, 13403 Berlin, verlegt.

Allen Teilnehmer*innen wünschen wir viel Spaß, nette Gespräche und einen schönen Nachmittag.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok