Die Aktionsfondsjury trifft sich am Donnerstag, den 2. November ausnahmsweise nicht im Quartiersbüro, sondern im Mehrgenerationenhaus, Auguste-Viktoria-Allee 17a. Beginn ist um 18 Uhr.

Die Aktionsfondsjury ist ein Anwohnergremium, das sich mit Projektanträgen für den >>Aktionsfonds beschäftigt – Ideen also, die schnell umsetzbar sind und sich mit bis zu 1. 500 Euro verwirklichen lassen. Durch die Mitarbeit in der Aktionfondsjury bekommen Sie auch einen guten Einblick in die Aktivitäten im Kiez, lernen viele Menschen kennen, die etwas bewegen wollen und tragen zu einer positiven Entwicklung der Nachbarschaft bei.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok