titel na sowas webDie zweite Anthologie der Wortfinder hat nicht nur das Licht der Welt erblickt, sondern zwinkert unserem lieben Kiez inzwischen auch in einer Auflage von 500 Stück freudig entgegen. In dieser Ausgabe wird wieder Abwechslung geboten, von Drama bis Karma und von Herz bis harte Zeiten.
Die Wortfinder Silvia Steinmann, Lisa Lux, Renate Frese, Karl-Heinz Schulze, Rose-Mary Hein, Robin Li, Vera Fang, Gabi Röhr, Claudia Schasiepen und Michael Janke freuen sich, den Nachbar/-innen dieses kleine Geschenk machen zu können.

Die Anthologie „Na sowas“ wird aus dem Programm Soziale Stadt finanziert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok