plakat skm webBereits im März vergangenen Jahres gründete sich in den Räumen der Pfarrei St. Rita der Sozialdienst katholischer Männer (SKM) Berlin e.V., der sich vor allem der Arbeit mit Jugendlichen und Männern widmet. Als Fachverband arbeitet dieser Verein mit dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V. zusammen, einem der großen Sozialdienstleister in Deutschland.
Das Ziel besteht darin, mitzuhelfen, dass Jugendliche und Männer, die durch ein gewaltbereites, auch unsoziales Verhalten auffielen, durch Training, Gespräch, Gemeinschaftserfahrungen und Spiritualität ihre eigentliche Rolle und ihren Platz in der Gesellschaft (wieder-) finden.
Basierend auf der von Seelsorgern der JVA Tegel entwickelten Idee, haftentlassenen Frauen und Männern bei ihrer Rückkehr und Eingliederung in die Gesellschaft unterstützend zur Seite zu stehen, entstand die Initiative „Café Rückenwind“. Aus dieser wiederum fand der SKM seinen Ursprung.
Das SKM-Team hat sich nun den schönen Sommermonat Juli für den Start ihres neuen, regelmäßigen Angebots „Männerfrühstück“ ausgesucht. Ein niedrigschwelliges Angebot, das Begegnung und Nachbarschaftsgefühl unter Männern schaffen sowie stärken soll.

Männerfrühstück
Wann? Jeden ersten und dritten Freitag im Monat, 10 - 13 Uhr
Wo? Pfarrei St. Rita, General-Woyna-Straße 56, 13403 Berlin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok