projekttraeger treffen web
Erfahrungsaustausch: Treffen der Projektträger im Quartiersbüro

Am 27. Februar 2019 lud das Quartiers­management-Team zum zweiten Projektträgertreffen ein. Eingeladen waren alle Träger/-innen der Projektfondsprojekte, die mit Mitteln des Programms „Soziale Stadt“ gefördert werden und den Kiez auf vielfältige Weise bereichern.
Insgesamt kamen Träger/-innen von zwölf Projekten im Quartiersbüro zusammen, lernten sich kennen und tauschten sich zu ihren geplanten Veranstaltungen aus die in diesem Jahr stattfinden. nd eines steht fest: 2019 wird ein ereignisreiches Jahr für den Kiez!

Neben der Planung diente das Treffen insbesondere dazu, dass sich die Träger/-innen kennenlernen, vernetzen und gegenseitig voneinander – und vor allem miteinander – profitieren, um den Kiez lebenswerter zu gestalten. Dabei sind einige Kooperationen entstanden. So ist beispielsweise angedacht: dass sich die Akteure vom Lesefestival „Sag, Auguste“ in der kommenden Sitzung des Gewerbenetzwerkes den Gewerbetreibenden vorstellen und u. a. für das Lesefestival werben, welches dieses Jahr vom 20. September bis 29. September stattfinden wird.

Das Treffen fand unter den Anwesenden großen Anklang und wird voraussichtlich jährlich stattfinden. Ideen und Veranstaltungen werden damit in Zukunft verstärkt gemeinsam erarbeitet und durchgeführt. Die intensive Zusammenarbeit soll damit letztendlich allen Anwohner/-innen und Akteuren im Kiez zugutekommen.

Die im Text beschriebenen Projekte werden aus Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok