dt poln kiezgeschirr web

Oft wurde der Wunsch an uns herangetragen, dass auch bei Veranstaltungen im Freien nachhaltig produziertes Geschirr verwendet werden sollte. Dieses Anliegen traf bei uns auf offene Ohren, denn auch wir versuchen seit langem möglichst wenig Einweg zu verwenden. Glücklicherweise wurde im vergangenen Jahr ein von uns gestellter Antrag in der Aktionsfondsjury positiv beschieden. Nach einiger Recherchen haben wir uns für ein Produkt entschieden. Hierbei waren neben der Langlebigkeit auch die Recycelbarkeit ausschlaggebend. Nun stehen dem Kiez insgesamt je 40 Tassen/Becher, Schüsseln und Teller zur Verfügung.

Wer das Geschirr live erleben möchte, sollte zu unserem nächsten Nachbarschaftspicknick kommen. Die Einladung wird selbstverständlich auch über den QM Verteiler geschickt. Wir freuen uns auf Euch.

Ulrich Droske
Deutsch-Polnisches Hilfswerk e.V.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok