2018 na aktionen gruenflaeche web

Die ‚Nachbarschaftsaktionen‘, ein Projekt des Quartiersmanagements Auguste-Viktoria-Allee, feierten am Freitag 13. Juli 2018 ab 14 Uhr gemeinsam mit dem Familienpunkt Reinickendorf ein sommerliches Nachbarschaftsfest auf der Wiese neben der Scharnweber Straße Nr. 30 und luden Nachbarinnen und Nachbarn zu Kaffee, Kuchen und Spielen für Jung und Alt ein.

Stimmen von Besucherinnen und Mitglieder der nachbarschaftlichen Planungsgruppe:

Nachbarin aus der Planungsgruppe:
„Mit neuen Ideen haben wir unser - noch! - kleines Nachbarschaftsfest aufgepeppt. So haben wir u.a. eine Rallye veranstaltet. Wer 5 bzw. 10 Punkte erreicht hatte, bekam ein kleines bzw. größeres Geschenk. Neben Freiluft-Spielen und Quizfragen, war Vorlesen ein Bestandteil der Aufgabenliste, was erstaunlich gut ankam. Sogar die „Großen“ hatten Ihren Spaß bei der Rallye und waren sich nicht zu schade, auch bei den Kinderspielen zu punkten. Viel Zuspruch kam sowohl von neugierigen Passanten als auch von denen, die durch Plakate und Handzettel auf uns aufmerksam wurden.“

Nachbarin aus der Planungsgruppe:
„Freitag der 13. Und doch - um Punkt 12.30 hört der Regen auf. Gerade, als die Vorbereitungen ihren Lauf nehmen. Dann Sonne und Wind, kurz, das wundervollste Partywetter, das man sich wünschen kann. Ich persönlich hatte großes Vergnügen daran, den Kandidaten, ob groß, ob klein, bei der Erfüllung der Aufgabe ‚Lies anderen etwas vor‘ behilflich zu sein. Insbesondere, da es reichlich Kaffee gab und das Kuchenbuffet mit lecken Kuchenspenden bis zum Schluss prall gefüllt blieb. Endlich ergab sich auch wieder eine Gelegenheit, unsere Jonglierkünste an den Mann und an die Frau zu bringen und einen wirklich tollen Nachmittag mit lieben Freunden und Nachbarn zu verbringen.“

Nachbarin aus der Planungsgruppe:
„Ich fand die Planung des Festes- mit dem Zehn- Punkte- Spiel sehr gut! Sie enthielt Spielanweisungen und Anregungen zur Freizeitbeschäftigung und Erholung für Jung und Alt. Es kam keine Langeweile auf!“

Besucherin:
„Auf der Suche nach dem Ort, dachte ich, dass kann doch nicht sein, hier bin ich bestimmt falsch. Dann sah ich die Girlanden im Wind, eine Kuchentafel und gemeinsam verweilende Menschen. So schön! Da kam Freude auf. Die Stunden sind wie im Flug vergangen: lecker Kaffee und Kuchen, sich mit neuen Bekanntschaften unterhalten, interessante Geschichten hören und auf der Wiese mit Kind/ern spielen.“

Unsere nachbarschaftliche Gruppe steht jeder und jedem offen und wir freuen uns sehr über neue Gesichter! Wir wollen uns gegenseitig besser kennenlernen, gemeinsam Feste und Aktionen in der Nachbarschaft planen, vorbereiten und feiern!

Die Nachbarschaftsaktionen werden aus Mitteln des Quartiersmanagements Auguste-Viktoria-Allee gefördert.

Text/Fotos: Geraldine Mormin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok