Am Dienstag, den 15. Mai zwischen 18-20 Uhr vor dem Albert-Schweitzer Haus

quaekersiedlung2018

In den nächsten Jahren wird die Segenskirchengemeinde nicht nur das Albert-Schweitzer-Haus umbauen, sondern auch zusammen mit dem Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee und der Gewobag einen schönen neuen Stadtplatz auf den Flächen zwischen der Kirche und den Einzelhändlern in den Gewobag-Gebäuden schaffen. Dieser Platz wird aus Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert.
Um aus dem alten Platz einen neuen Treffpunkt im Quartier zu machen, sind alle interessierten Menschen herzlich eingeladen, sich an der Planung zu beteiligen. Wünsche und Ideen sollen vor allem von Nachbarinnen und Nachbarn, den Gewerbetreibenden und den Mitglieder der Kirchengemeinde eingebracht und berücksichtigt werden.


Das Quartiersmanagement-Team und der Quartiersrat sammeln die Vorschläge der Teilnehmenden ein und reichen sie an Planungsbüros weiter, die erste Entwürfe für den Platz machen. Am 05. September um 18 Uhr werden die Entwürfe dann in einer Bürgerversammlung allen Interessierten präsentiert und Anmerkungen dazu gesammelt.

Machen Sie mit und kommen sie zum
Stadtplatz Quäkersiedlung
Wann? Dienstag, den 15. Mai zwischen 18-20 Uhr
Wo? Vor dem Albert-Schweitzer Haus, Auguste-Viktoria-Allee 51
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok